Lange Nacht der Meditation

Datum/Zeit
28.10.2023
17:00 - 20:00 Uhr

Freie Plätze: 6

Veranstaltungsort
Gutes Leben ist besser - Raffaelgasse


Lange Nacht der Meditation

Deine innere Stille genießen

frei von Gedanken sein

im Hier und Jetzt

deine Mitte finden

Lange Nacht der Meditation

Lange Nacht der Meditation

Wir beginnen mit einer bewussten Atemübung. Dann tauchen wir gemeinsam in die Klang-Welt ein! Lass dich von den Klängen und Vibrationen der Klangschalen tragen! Dann üben wir uns in Meditation, entweder in der Stille, mit gesprochenen Mantren, mit Körperreisen, mit bewussten Atemübungen. Bei einer Tasse Tee gibt´s noch die Möglichkeit zum Austausch, zur Rückmeldung, zur Reflexion!

Termin

Samstag, 28. Oktober 2023, 17:00 h – 20:00 h

Ort:

Raffaelgasse 20 / I / 1
1200 Wien

Preis:

Freie Spende
lange Nacht der Meditation

Buchung & Infos:

  • Anmeldung erforderlich
  • 3 – 6 TeilnehmerInnen
  • Keine Vorkenntnisse nötig.
  • Die Meditation findet am Boden im Sitzen oder Liegen statt, wie es für dich besser passt.
  • Matten und Sitzpölster stehen zur Verfügung.
  • Bequeme Kleidung ist empfehlenswert
  • Socken und ein Tuch / eine dicke Decke mitnehmen ist ebenfalls empfehlenswert (man kühlt aus beim Sitzen oder Liegen)
  • Geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

 

 

Langen nacht der Meditation

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Langen nacht der Meditation!

 

Achte auf deine Gedanken,
denn sie sind der Beginn deiner Taten.

 
 
 
 
 

Über die wohltuende Wirkung von Klangschalen

Nach dem bewussten Ankommen beginnen wir immer mit einem Klang-Bad! Energie ist Schwingung! Was schwingt in dir? In welchen Situationen hast du ein gutes Gefühl, eine gute Schwingung, wann und wo bist du im Einklang?
Die heilende Wirkung der Klangschalen findet mehr und mehr den Weg in Einrichtungen, die sich mit Gesundheitsförderung und Prävention auseinandersetzen. Therapeuten, Pädagogen, Ärzte und Energetiker arbeiten mit den Schwingungen der Klänge.
Lange Nacht der Meditation
Körper, Geist und Seele werden durch die Klänge in EINKLANG gebracht.
Die Schwingungen und Vibrationen werden durch die Körperflüssigkeiten wie Blut, Lymphe, Verdauungssäfte, Rückenmarksflüssigkeit etc. im Körper ausgebreitet. Entspannung stellt sich ein, auch weil die Gehirnfrequenz und der Atemrhythmus sich verlangsamen. Die Muskelspannung lässt nach, Anspannungen werden gelöst und möglicherweise wird unser Gedankenkarussell ordentlich ausgebremst.

Eine Tiefenentspannung ist möglich, ein traum- bzw. trance-ähnlicher meditativer Zustand wird erreicht. Der Körper geht in Resonanz, jede Zelle wird „massiert“ und angeregt, um in Schwingung zu bleiben bzw. in die richtige Schwingung zu kommen.

Die Klangschalenbehandung ist ein Entspannungsmethode, eine Auszeit vom Alltag, eine gute Möglichkeit zum Entschleunigen.

Bookings

Tickets

Anmeldungsinformationen